Futtersystemstandorte

Leserfrage

Hätte eine Frage die ihr auch gerne öffentlich stellen könnt…Laut DJV ist ja nun die Jagd Naturschutz. Laut DJV leisten Jäger ja unglaublich viel an Naturschutzarbeit. So von wegen 6300 Feldholzinseln die jährlich angelegt und gepflegt werden, so die Amrumgeschichte und die 5700 Streuobstwiesen die angelegt und gepflegt werden usw. Gibt es dafür belegte Beweise wie Flächennachweise,Daten die amtlich bestätigt niedergeschrieben wurden,irgendwelche offiziellen Zahlen oder sonstiges. Also eine Erhebung der tatsächlich geleisteten Arbeiten – gerne auch für die einzelnen Bundesländer. Mir persönlich war es unmöglich belegte Zahlen in auch nur einer Richtung zu finden. Da ihr mit Sicherheit deutlich bessere Quellen oder Zugangsmöglichkeiten zu eben jenen habt – deshalb auch gerne von Seiten eures Fachpublikums – meine Bitte „mich schlau zu machen“.Vor kurzem war ein Aufruf einer Jagdkameradin (sagt man so?) auf eurer „Schwesterseite“ Diskussion zum Thema Jagd in die gleiche Richtung, die Resonanz war allerdings kläglich…Ich meine also keine Bilder von Obstbaumwiesen oder Hasenapotheken, sondern Daten,Fakten amtlich bestätigt. Gibt es ja auch von anderen Naturschutzorganisationen…Besten Dank

 

Für Jagd in Deutschland

Diese Zahlen sind dem DJV Handbuch entnommen und basieren auf Erhebungen der Landesverbände und deren Förderungsgprojekten. Da die meisten Arbeiten ehrenamtlich und auch häufig in Kooperaation mit Gemeinden oder Naturschutzorganisationen, von der Waldjugend bis NABU, erfolgen, gibt es keine zentrale Dokumentation. Die Projektseite https://www.facebook.com/J%C3%A4ger-f%C3%BCr-Tierschutz-Naturschutz-im-Visier-257717537927572/?fref=ts steckt noch in den Kinderschuhen, aber wir nehmen ihre Anregung diese Seite zu promoten, gerne auf.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

avatar
wpDiscuz