News

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Unterstützer, liebe Freunde die ruhige Zeit der Jagd beginnt. So haben auch wir Zeit, Ihnen wieder einmal mitzuteilen, was sich bei FJD...

Petition gegen die Fuchsjagd? Eine Analyse

Unter die Lupe genommen Der Hobbyfotograf Daniel Peller hat im Namen von Wildtierschutz Deutschland eine Petition gegen die Fuchsjagd gestartet. https://www.openpetition.de/petition/online/verbot-der-sinnlosen-fuchsjagd-nie-mehr-fuchswochen-im-kreis-giessen  Unter anderem wird gefordert, dass wissenschaftliche...

Artenschutz durch Katzenessen? Achtung Satire!

von Werner Berens Liebe Interessierte, modifizierte Jagdgesetze enthalten und befördern nach Aussage der Modifizierer atemberaubende, weltweit beispielhafte Verbesserungen des Artenschutzes. Die verknöcherte, ewig gestrige Jägerschaft versteht...
Verhungern oder Füttern

Verhungern oder Füttern?

  Foto: Johann Obertaxer In Zeiten, in denen die Jagd immer wieder am Pranger steht, ist auch das Füttern in der Winterzeit ein immerwährendes Thema. Gegner behaupten...

Leserfrage

Leserfrage Hätte eine Frage die ihr auch gerne öffentlich stellen könnt...Laut DJV ist ja nun die Jagd Naturschutz. Laut DJV leisten Jäger ja unglaublich viel...

Fuchsjagd – sinnlos oder notwendig?

Allein bei dem Eingangstitel scheiden sich selbst unter Jägern schon die Geister. Diese rührt meistens aus dem was man bejagt, wie man jagdlich aufgewachsen ist,...

Die Mär von Genf

Über den „jagdfreien“ Kanton Genf Der Kanton Genf (Genf zweitgrößte Stadt der Schweiz) hat eine Fläche von 282,44 km² und ca. 500.000 Einwohner. Dies entspricht...

Heute im Lokalfernsehen

oder Wie man sich nach Kräften selbst zum Deppen machen kann von Manfred Nolting Heute im Lokalfernsehen, um 19:40 Uhr, WDR 3, Lokalredaktion Siegen, ein kurzer Beitrag:...

Mit aller Härte des Gesetzes

Ein 29-jähriger Jäger hat einen elf Monate alten Mischlingshund erschossen – angeblich, weil er ihn mit einem Fuchs verwechselt hat. Das Tier war aber...

Stimmen der Basis – Leben im Wolfsgebiet 2

Der Leserbrief eines "Wolfsbotschafters" an die AZ enthält weder Neues noch noch Überzeugendes. http://www.az-online.de/leserbriefe/uelzen/nebeneinander-gestalten-7174708.html Viel interessanter ist der Kommentar von "K.Meier" dazu: Zitat Anfang "Und da ist er...