Start Blog Seite 17

Erstes „FJD–Weihnachtsessen“ in Detmold

Gerade in der Weihnachtszeit werden wir mit Spendenaufrufen geradezu überschüttet. Bei Vielen ist die Hilfsbereitschaft groß und auch das Portemonnaie ein wenig offener als...

Essen für Bedürftige

Der Verein 'Für Jagd in Deutschland e.V.' (FJD) veranstaltet am Heiligabend ein Weihnachtsessen für Bedürftige. Auch Sie können sich noch an dieser tollen Aktion...

Grußwort / Mitgliedsantrag

Liebe Jäger, Naturnutzer und Naturinteressierte , aus der Initiative "Für Jagd in Deutschland" wurde jetzt  der eingetragene und gemeinnützige Verein "Für Jagd in Deutschland e.V....

Frank Demke und sein ganz spezieller Tierschutz

Unbestritten; dieser Mann versucht zu helfen. Er rettet Kitze vor dem Mähtod, bastelt dazu zusammen mit Modellfliegern eine Drohne und betreibt eine Wildtierhilfe, in...

Der Weg des Leders – Nachhaltige Wildverwertung (2)

Seine erste Lederhose hatte der Jäger geerbt. Sein Vater hatte sie fertigen lassen als, lange bevor sein Sohn geboren wurde. Dreißig Jahre hatte die...

Positionspapier zur praxisgerechten Jagd

Für die Erhaltung der Jagd in Deutschland Für Jagd in Deutschland - wir sind unzufrieden mit der politischen Situation, mit dem Bild der Jagd in...

Nachhaltige Wildbretverwertung

Jäger jagen nicht um der Trophäen willen, diese sind nur ein "Nebenprodukt" einer komplexen, nachhaltigen Nutzung und fast kompletten Verwertung der Jagdbeute. In diesem...

Alternativkonzept zu Tasso von FJD

Der große Haustierregistrierungsanbieter TASSO e.V. hat sich vor zwei Tagen erstmals zu jagdpolitischen Belangen geäußert und ist einer Allianz beigetreten, die gegen unser bestehendes...

Hunt the Hunters

Vom Unterschied zwischen Meinungsäußerung und der Anstiftung zu Straftaten In den letzten Tagen ging der Fall der C.D. aus Bremen durch die Internet-Foren. Ein unscheinbares Ereignis...

Fragen, die dem Vertreter der GRÜNEN gestellt werden sollten

Bisher sind von den Jägern ehrenamtlich mehrere Millionen Euro/Jahr zu Gunsten der Tiere und für die ENTLASTUNG der Steuerzahler geleistet worden. Wer stellt...