Start Blog Seite 18

Entsetzlich: Tierliebe und Menschenverachtung

  - Gedanken zu einem Jagdunfall- Ein Maisschlag kurz vor der Ernte. Ein Landwirt, dem die Sauen zu Schaden gehen. Ein Jäger und ein Bekannter,...

Eine kurze Geschichte der Jagd

Unter einer dünnen Glasur, genannt Zivilisation, steckt immer noch das Erbe der urzeitlichen Jäger in uns allen. Viele Menschen wollen das nicht wahrhaben und...

Artenschutz durch Jagdgesetze

Die aktuell sehr lebhafte Diskussion zum Thema Wolf hat uns selbstverständlich auch beschäftigt. Diese wird sehr emotional geführt und mündet in zum Teil heftig...

Worum es uns geht

Jäger, Jagdinteressierte und Jagdgegner. Es ist soweit. Unsere Geduld ist aufgebraucht. Der Kuschelkurs der Jägerschaft hat sein Ende gefunden. Wir lassen uns nicht weiter...

Offener Brief: Gegendarstellung an ZEO2 (TAZ)

Wald gegen Wild – Oder wie Journalismus sich lächerlich macht „Die alten Trophäen-Jäger bekommen Konkurrenz: Ökojäger jagen „effektiv”. Der Gesetzgeber muss sie fördern.“ So beginnt die...

Ökojagd: keine Alternative sondern Volksverdummung!

Schluss mit dem 3.Reichsgeschwätz: wir jagen nach dem Bundesjagdgesetz und den aktuellen Landesjagdgesetzen! Trophäen können Erinnerungen sein – nie Ziel der Jagd! Forst,...

War das Ihr Ernst? Reaktion auf ZDF (Log in)

Mehr Rechte für Elefanten, Küken & Co. war das Thema einer Debatten-Sendung des ZDF (Log In) am 31.07.2014, in der es um die Frage...