in Überarbeitung

Kommentare

3 Kommentare auf "Justitia – nutzen statt benutzen lassen"

avatar
Sortiert nach:   neuster | ältester
Richard Steffen
Gast

Vor etwa 2 Monaten, am Waldrand in der Brandenburger Provinz:
Mein nicht angeleinter Hund trottete neben mir her.
Ein Jägersmann kam im Jeep über die Wiese geheizt, stieg aus und sprach: „Leine deinen Hund an, sonst werde ich ihn erschießen!“

Macht euch nicht derart pauschal zu engelhaften Wald- und Tierschutzexperten, Jungs!
Es gibt eine Menge schwarzer Schafe in eurer Zunft!
Und auch so mancher Nicht-Jäger versteht etwas von Biologie und Naturschutz.

Manfred Nehren
Gast

Getroffene Hunde bellen, getroffene Jäger heulen sich im Internet aus.

Andersrum gesagt:

Zuerst habt Ihr die Jagdgegner ignoriert, dann ausgelacht, dann bekämpft und jetzt gewinne sie.

Werbe
Gast

“ Jetzt gewinne sie“………Man kann sich auch selbst belügen. Das macht die hässliche Realität schöner.

wpDiscuz