Danke an die vielen unbekannten Jäger für ihre
FB-Statements in den letzten Tagen

Viele Kommentatoren haben den Kern der Sache erfasst und sprechen uns aus der Seele:

WIR wehren uns jetzt“

WIR, das sind nicht nur wir von „Für Jagd in Deutschland“ – nein WIR, das sind wir alle: Sämtliche Jäger in Deutschland. WIR alle zusammen müssen einig sein, aufstehen und gemeinsam angehen gegen alles, was die Jagd schlecht macht.

WIR müssen Front machen gegen Veränderungen, die uns aufgezwungen werden sollen von Personen, Parteien, Vereinen und Gruppierungen, deren Wissen über Jagd, Natur und Wildbiologie nur aus zweiter Hand stammt. Denen es einzig um Macht, Politik, Geld und Einfluss geht – Menschenfänger!

WIR müssen JETZT etwas tun!!

Gegen die Bestrebungen, ein Landesjagdgesetz nach dem anderen zu demontieren!
Gegen die Beschneidung der Jagd bis hin zu kompletten Jagdverboten!
Gegen die Degradierung der Jäger zu reinen Schädlingsbekämpfern!
Gegen den unsinnigen vollständigen Schutz von Prädatoren!
Gegen den Untergang von Hase, Rebhuhn und Co. als Fuchs- und Krähenfutter!
Für legitime Forderungen, für Seuchenprävention und Schutz der Landwirtschaft!
Für eine Modernisierung der Jagd und bessere Bedingungen für Jäger!
Für eine Jagd als aktiver und effektiver Bestandteil des Tier- und Artenschutz

WIR dürfen nicht länger hinnehmen, dass „Entwürfe“ gemacht werden zu Landesjagdgesetzen, die unerträgliche Beschneidungen darstellen. Am Verhandlungstisch wird von diesen maßlosen Forderungen dann eine Winzigkeit zurückgenommen und man verkündet, wie kooperationsbereit die Regierung ist – nur die Jäger seien es nicht, weil sie sich damit nicht zufrieden geben.

WIR müssen fordern, WIR werden fordern, WIR sind die Jäger, die Fachleute! Warum müssen wir andere „entwerfen“ lassen, die keine Ahnung haben? Der Spieß muss umgedreht werden!!

WIR müssen ein Angebot machen!! Die Gesetze sind in der Tat bearbeitungsbedürftig. Aber von Praktikern und/oder sach- und fachkundigen Jägern! Nicht von Grünen, Tierrechtlern und Bürohengsten, die von der Materie nur angelesene Ahnung haben und in der Praxis unfähig sind.

Lasst uns JETZT anfangen, denn morgen wird es zu spät sein …

10610586_641771209274428_1319410209626695955_n

Kommentare

avatar