AG Totfundhund

Als Jäger, die vom Gesetzgeber verpflichtet sind, zur Jagdausübung brauchbare Jagdhunde vorzuhalten, kennen viele die Ängste nur zu gut, wenn einer unserer vierbeinigen Helfer...

Gedanken eines Jägers

Es ist kurz nach halb eins, mittags. Genüsslich brummelnd schleicht sich mein grüner,Geländewagen einen leichten Hang empor. Eine kurze Wendung, der Rückwärtsgang knackt etwas,...

Naturschutz – Quo vadis?

Am 18.11.2014 hielt Philipp Freiherr von Guttenberg an der 5. Regionalkonferenz zur NRW Jagdrechtsnovelle eine Rede, die viele begeistert hat. Er gab darin allen...

Offener Brief an die Jägerstiftung natur+mensch

Sehr geehrte Damen und Herren der Geschäftsführung, verehrtes Stiftungs-Kuratorium, seit vorgestern, so wurde es kundgetan, gibt es eine neue Stimme der Jagd. Dies ist ein...

Managementmaßnahme invasive Arten

Zurzeit huscht folgende Schlagzeile durch die sozialen Medien und die E-Mail-Verteiler der Jägerschaft: „Euch zur Kenntnis die Mailadresse zur Anhörung zu den invasiven Arten, wie...

Was hat der Tod von Chico mit Jagd zu tun?

Eigentlich nichts und trotzdem alles.... denn die Gruppierungen und Personen, die so auf den Fall "Chico" reagieren, sind die gleichen, die sich auch radikal gegen...

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Leser Das Jahr neigt sich zu Ende und es wird Zeit Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes, gesegnetes und besinnliches...

Vom “Menschenhasser“ zum Jagdfreund

Lange hat es gedauert und nun möchte ich meine Geschichte erzählen, Mein Name ist Heiko, ich bin 36 Jahre alt, Single und lebe in...

FJD startet Buchprojekt für Kinder!

Für Kinder – gegen die Naturentfremdung FJD und Neumann-Neudamm starten Buchprojekt Was ist das für ein Projekt? Für Jagd in Deutschland möchte das gute und gesunde Verhältnis...

Aggression, Anonymität und Tierliebe – eine ganz spezielle Mischung!

Schon einmal, Ende August 2014, haben wir zu dem Thema Tierliebe und Menschenverachtung etwas geschrieben. Damals ging es um den äußerst tragischen Tod eines...