Wir wünschen einen schönen 1. Mai

Was ist das denn? Wie können wir uns wagen?! Wir veröffentlichen ein Erlegerbild – wie kann das sein? Und dann haben wir noch die a b s...

WILDes Wissen – frag doch mal den Jäger

Jäger sind oft unter sich, erzählen die tollsten Jagdgeschichten und haben ein meist merkwürdig anmutendes Vokabular. Natürlich ist das auch ein Teil der Jagdkultur,...

Die offensichtliche Abschaffung der Jagd

In Deutschland gibt es schon lange kaum noch unberührte Natur. Fast jeder qm wird genutzt, durch Land- und Forstwirtschaft, zur extensiven Weidehaltung, als Siedlungs-...

Gedanken eines Jägers

Es ist kurz nach halb eins, mittags. Genüsslich brummelnd schleicht sich mein grüner,Geländewagen einen leichten Hang empor. Eine kurze Wendung, der Rückwärtsgang knackt etwas,...

Ein Jagdtag mit dem Frettchen

Nach einem kurzen Anruf: „Wir holen dich gleich ab, dann geht es zum Krankenhaus!“ stelle ich den Pet Carrier ins Frettchenzimmer. Es dauert keine Minute...

Keine Hunde an Jäger?

Keine Hunde an Jäger? http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/2152517_Passauer-Tierheim-gibt-Jaegern-keine-Hunde-weil-sie-nicht-tierlieb-seien.html Offenbar scheint es gängige Praxis in vielen Tierheimen zu sein. Jägern soll man keinen Hund überlassen, auch nicht mit Ihnen zusammenarbeiten....

Weihnachtsgrüße

Warum wir jagen (3)

Warum ich jage? Ich bin "Spätberufene" denn ich habe erst mit 46 Jahren den Jagdschein gemacht. Allerdings war ich mit knapp 20 Jahren bereits passionierte...

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder, liebe Freunde, liebe Leser Das Jahr neigt sich zu Ende und es wird Zeit Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes, gesegnetes und besinnliches...

Guter Jäger – böser Jäger

Eigentlich sollte sich diese Frage gar nicht stellen, denn durch aktuelle Umfrageergebnisse bestätigt, hat der Jäger ein durchaus positives Image. Zum Beispiel gaben 93 Prozent...