PETA und die „Wahrheit“

PETA behauptet mal wieder Unsinn: https://www.facebook.com/PETADeutschland/photos/a.10154079986093643.1073741851.90035328642/10154084312478643/?type=3&theater 1. Jäger behaupten, dass die Zahl der Wildtiere ohne die Jagd überhandnimmt Rein populationsbiologisch betrachtet stimmt es, dass eine...

War das Ihr Ernst? Reaktion auf ZDF (Log in)

Mehr Rechte für Elefanten, Küken & Co. war das Thema einer Debatten-Sendung des ZDF (Log In) am 31.07.2014, in der es um die Frage...

Ökojagd: keine Alternative sondern Volksverdummung!

Schluss mit dem 3.Reichsgeschwätz: wir jagen nach dem Bundesjagdgesetz und den aktuellen Landesjagdgesetzen! Trophäen können Erinnerungen sein – nie Ziel der Jagd! Forst,...

Illegale Greifvogelverfolgung – Versuch einer Analyse

mit freundlicher Genehmigung der Jagdschule Isaria Der Habicht, der Vogel des Jahres 2015, wurde mit gutem Gespür für eine positive Medienwirksamkeit vom BUND gekürt und...

Nachhaltige Wildbretverwertung

Jäger jagen nicht um der Trophäen willen, diese sind nur ein "Nebenprodukt" einer komplexen, nachhaltigen Nutzung und fast kompletten Verwertung der Jagdbeute. In diesem...

Die Mär von Genf

Über den „jagdfreien“ Kanton Genf Der Kanton Genf (Genf zweitgrößte Stadt der Schweiz) hat eine Fläche von 282,44 km² und ca. 500.000 Einwohner. Dies entspricht...

Eine kurze Geschichte der Jagd

Unter einer dünnen Glasur, genannt Zivilisation, steckt immer noch das Erbe der urzeitlichen Jäger in uns allen. Viele Menschen wollen das nicht wahrhaben und...