Offener Brief an die Jägerstiftung natur+mensch

Sehr geehrte Damen und Herren der Geschäftsführung, verehrtes Stiftungs-Kuratorium, seit vorgestern, so wurde es kundgetan, gibt es eine neue Stimme der Jagd. Dies ist ein...

Weihnachtsgrüße

Gedanken eines Jägers

Es ist kurz nach halb eins, mittags. Genüsslich brummelnd schleicht sich mein grüner,Geländewagen einen leichten Hang empor. Eine kurze Wendung, der Rückwärtsgang knackt etwas,...

Die offensichtliche Abschaffung der Jagd

In Deutschland gibt es schon lange kaum noch unberührte Natur. Fast jeder qm wird genutzt, durch Land- und Forstwirtschaft, zur extensiven Weidehaltung, als Siedlungs-...

Naturschutz – Quo vadis?

Am 18.11.2014 hielt Philipp Freiherr von Guttenberg an der 5. Regionalkonferenz zur NRW Jagdrechtsnovelle eine Rede, die viele begeistert hat. Er gab darin allen...

Guter Jäger – böser Jäger

Eigentlich sollte sich diese Frage gar nicht stellen, denn durch aktuelle Umfrageergebnisse bestätigt, hat der Jäger ein durchaus positives Image. Zum Beispiel gaben 93 Prozent...

Quarks & Co – Remmels neue Propagandasendung?

oder wie ich meine Glaubwürdigkeit verspielte: Ranga Yogeshwar, luxemburgischer Wissenschaftsjournalist, Physiker und Moderator. Bislang eine Bank in Sachen: wie mache ich wissenschaftliche Inhalte Laien gut verständlich....

Jagd in Freiheit

Hände weg vom Jagdrecht in Hessen - der Song zum Protest https://www.youtube.com/watch?v=1vAVOHSx3ok

Mit dem Falkner im Revier

ein Erlebnisbericht eines Nichtjägers: Gerne folge ich der Einladung von Falk Hennigs, ihn mal bei der Krähenbeize zu begleiten. Kurz vor der Beizjagd füllen wir...

Warum wir jagen (4)

Standortbestimmung eines Jägers Von Detlef Riechert Die Jagd ist eines unserer ältesten Kulturgüter. Nach allem, was wir wissen, hätte sich der Mensch ohne die Jagd nicht...