Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Folgende Pressemitteilung erreichte unsere Redaktion heute. Natürlich halten wir euch dieses Beispiel der Politik nicht vor, in dem sich zeigt, wie einfach Statistiken, die ein...

Fuchsjagd – sinnlos oder notwendig?

Allein bei dem Eingangstitel scheiden sich selbst unter Jägern schon die Geister. Diese rührt meistens aus dem was man bejagt, wie man jagdlich aufgewachsen ist,...

Managementmaßnahme invasive Arten

Zurzeit huscht folgende Schlagzeile durch die sozialen Medien und die E-Mail-Verteiler der Jägerschaft: „Euch zur Kenntnis die Mailadresse zur Anhörung zu den invasiven Arten, wie...

Rebhühner in Not!

FJD unterstützt das Rebhuhnschutzprojekt NRW des Verbandes Deutscher Falkner (VDF) e.V. https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Uiduiyo2Jn4 Trotz aller Bemühungen von Jägern und Falknern brechen die Niederwildbestände zunehmend ein. Rebhühner werden...

Greifvögel, Jagd und Naturschutz

Greifvögel im Spannungsfeld zwischen jagdlichem und nichtjagdlichem Naturschutz - eine Analyse Mit der anstehenden Novellierung des Jagdgesetzes NRW werden alle Greifvögel aus dem Jagdrecht verschwinden....

Verhungern oder Füttern?

Verhungern oder Füttern
  Foto: Johann Obertaxer In Zeiten, in denen die Jagd immer wieder am Pranger steht, ist auch das Füttern in der Winterzeit ein immerwährendes Thema. Gegner behaupten...

Wilderei – Straftat oder Kavaliersdelikt?

Die Antwort sollte jedem leicht fallen: Jagdwilderei ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat, die mit Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren bestraft werden kann. Wilderei...

Willkommen Wolf ? Eine kritische Betrachtung

In Überarbeitung

Hessen braucht eine Jagdreform?

Hessen braucht eine Jagdreform! Unter diesem Motto stand die Landesvertreter-Versammlung des NABU Hessen, mit 56.000 Mitgliedern größter hessischer Umweltverband. „Eine Jagd auf Tiere darf nicht ohne...