Ein Wolf ist tot

Der Wolf ist tot, der Wolf ist tot.... So dachte sich wohl ein dänischer Jagdgast des Landesforsten Brandenburg. Die Reaktionen auf diese Nachricht waren...

Stimmen der Basis – Der gar nicht böse Wolf, oder „Wie...

"Unser Ziel ist es, der Jagd als einer Form der nachhaltigen Naturnutzung mehr Gewicht zu geben. Damit wendet sich dieser unser Verein nicht nur...

Stimmen der Basis – Leben im Wolfsgebiet 2

Der Leserbrief eines "Wolfsbotschafters" an die AZ enthält weder Neues noch noch Überzeugendes. http://www.az-online.de/leserbriefe/uelzen/nebeneinander-gestalten-7174708.html Viel interessanter ist der Kommentar von "K.Meier" dazu: Zitat Anfang "Und da ist er...

LuF Brandenburg bezieht Stellung zum Wolf

Familienbetriebe Land und Forst Brandenburg e.V. * Am Kanal 16-18, 14467 Potsdam Telefon: 0331 / 7 47 96 96 Telefax: 0331 / 7 47 96 25 E-Mail:      ...

Tierschutz spezial für geschützte Arten?

Es ist kein außergewöhnlicher Fall. Dieser kann sich jederzeit überall auf Deutschland Straßen zutragen. Gegen einen Unfall ist niemand gefeit. Wenn Tiere betroffen sind...

Fromme Wünsche im Advent – oder vom ganz speziellen Rechtsempfinden des...

Selbst Kinder wissen, dass nicht alle Wünsche in Erfüllung gehen und wünschen sich deshalb nichts vollkommen Unmögliches. Naja, meistens nicht. Aber den NABU ficht...

Von Experten usw. – ein Nachtrag

Zu dem Artikel über die Rezension des Buches von Kaj Granlund erreichte uns folgender, eigentlich außer Gehässigkeit inhaltsloser, aber entlarvender Kommentar: (sh. auch dort). Autor:...

Artenschutz durch Jagdgesetze

Die aktuell sehr lebhafte Diskussion zum Thema Wolf hat uns selbstverständlich auch beschäftigt. Diese wird sehr emotional geführt und mündet in zum Teil heftig...

Stimmen der Basis – Warum keine Wolfsgebiete?

Leserbrief zur aktuellen Berichterstattung über den Wolf Unbestritten ist der Wolf eines der faszinierendsten Wildtiere. Doch die Frage mit dem richtigen Umgang spaltet die Gesellschaft....

„Das Europa der Wölfe“ – offener Brief

An dieser Stelle möchten wir eine Stellungnahme  von Hr. Andreas Wilkens zu einer Rezension  von Ulrich Wotschikowski über das Buch "Das Europa der Wölfe"...